AESCHENVORSTADT
AESCHENVORSTADT

Umbau Geschäftshaus

press to zoom
AESCHENVORSTADT
AESCHENVORSTADT

Umbau Geschäftshaus

press to zoom
1/1

UMBAU

Geschäfts-haus
AESCHENVOR-Stadt

seit 2019

Geschäftshaus Aeschenvorstadt

Aeschenvorstadt 56 in Basel

In der Liegenschaft werden zwei bestehende Rundlifte aus Glas erneuert und rollstuhlgängig gemacht. Auch der Warenaufzug wird saniert.

Im Zuge dessen sind auch entsprechende Erdbebenmassnahmen durchzuführen und die Liegenschaft den aktuellen Brandschutzvorschiften gemäss aufzurüsten.

Weiter werden am Dach und Fassaden Erneuerungen einzelner Elemente, zum Beispiel Sonnenschutz, vorgenommen.

In der Autoeinstellhalle werden die elektrischen Anlagen modernisiert und die Tore ersetzt.

Durch bauseitige Mieterausbauten, welche in der selben Zeit ausgeführt werden, ist eine gute Koordination aller Projekte essentiell.

Auftrag                       Bauleitungsmandat

Bauherrschaft            Credit Suisse AG, Zürich

Bauherrenvertreter    Wincasa AG, Basel

Bausumme                 CHF 8.5 Mio.

Bauzeit                        in mehreren Etappen